Wenn nichts mehr hilft, probier´s mit galvanischem Strom

Wellnessanwendungen mit galvanischem Feinstrom

Die galvanische Feinstromtherapie ist ein ganzheitlich wirkendes und im Sinne der natürlichen Ordnung harmonisierendes Verfahren. Ein nahezu uneingeschränktes Anwendungsspektrum sowie Zuverlässigkeit und ganzkörperliche Wirkweise dieser alten und vielfach bewährten Methode machen sie seit dem 19. Jahrhundert zu einer Besonderheit im therapeutischen und elektromedizinischen Bereich. Trotz ihrer nachweislichen Erfolge, führte diese geniale Erfindung der Brüder Alimonda (1894), neben der sich im 20. Jahrhundert formierenden Medizinentwicklung, ein Schattendasein. In der heutigen Zeit jedoch, in der vielen akut und chronisch Erkrankten nicht wirkungsvoll geholfen werden kann, erhält sie wieder ihre gebührende Beachtung.

 

Auszug aus Natur und Heilen 03/2006:

...es lassen sich sowohl im gesundheitlichen Bereich, als auch im Bereich der Kosmetik hervorragende Ergebnisse erzielen...